Viel Spaß auf der Homepage "Die-Zwei-Berlin"
Die-Zwei-Berlin - Spiele 2009
BERLIN

© by Addy

 


 
 
 
Am 08.05 spielten wir in Kablow gegen die Friedersdorfer Bretterknaller.
Am Ende gewannen wir verdient mit 9:0.

Unsere Torschützen: Addy 3x ; Ratzi 2x ; Marcel 2x ; Ralf ; Eigentor

Nach dem guten Abschneiden beim Hallenturnier im März konnten wir den positiven Trend außerhalb der Halle fortsetzen.
So sind wir hoffentlich gewappnet für das schwere Spiel am 19.06. in Klosterfelde.
Hier ist noch eine Rechnung vom letzten Jahr offen...
 

 

______________________________________________


Spielbericht vom 19.06.09 Union Klosterfelde gegen Die-Zwei-Berlin

Nach anfänglichem Abtasten beider Mannschaften verschafften wir uns ab Mitte der ersten Halbzeit vermehrt einige Torchancen.
Addy erlöste uns dann endlich mit dem 1:0 kurz vor dem Halbzeitpfiff.Gleich nach Beginn der zweiten Halbzeit nutzte unser Gegner eine eklatante Abwehrschwäche zum Anschlusstreffer.
Durch den Anschlusstreffer gestärkt, erhöhte Union Klosterfelde den Druck auf unser Tor, wobei das Glück auf unserer Seite war.Unsere Antwort nach einigen Torchancen war dann ein erlösendes 2:1 durch Lars.
Die Klosterfelder beeindruckte dies wenig. Unsere Abwehr hatte zeitweise leichte Schwierigkeiten und wiederholt eine große Portion Glück.
Das 3:1 durch einen Foulelfmeter-Torschütze Addy- markierte dann den verdienten Endstand.

Fazit: Durch eine verbesserte und dadurch geschlossene Mannschaftsleistung konnten wir dieses Spiel für uns erfolgreich gestalten.

Eine weitere Erkenntnis aus diesem Spiel ist allerdings auch, dass einige unserer Spieler zum Thema Fairplay und Umgangsformen noch etwas Nachhilfe benötigen.

_______________________________________________________


Spielbericht vom 10.10.09 SV Titania Kruge gegen Die-Zwei-Berlin





Mit gemischten Gefühlen (es gab einige Ausfälle durch Krankheit und Beruf) reisten wir zu unserem Gegner SV Titania Kruge.

Auf Grund der bedingten Umstellung begannen wir anfangs etwas verhalten.

 

Nach etwa 15 min markierte Lars das 1:0. Unser Gegner setzte 10 min später nach und so stand es nach einer Ecke 1:1.

Dank einer sonst fehlerlosen Abwehr hatte der Gegner keine weiteren Torchancen in der ersten Halbzeit.

Wir setzten unbeeindruckt nach dem 1:1 unser Kombinationsspiel fort, welches dann zu weiteren Torerfolgen führte. So trafen bis zum Halbzeitstand von 4:1  Marcel R. 2x  und Andreas B. 1x.

In der 2. Halbzeit nutzte unsere Mannschaft wieder die sich bietenden Chancen und so kam es zu weiteren Torerfolgen. Unsere Torschützen waren dieses Mal Andreas B. mit  4 Tore, Marcel O. mit einem Tor, Marcel R. schoss 2 Tore und Lars setzte den Schlusstreffer.

Unser Gegner bemühte sich ebenfalls und kam dann doch noch zu einem weiteren Tor, begünstigt durch die aufgerückte Abwehr und dem Stellungsfehler unsers Torhüters.

Am Ende gewannen wir in einem sehr fairen Spiel sehr verdient mit 12: 2.

Unser Respekt gilt auch der Spielern von Titania, die trotzdem bis zum Schlusspfiff um eine Ergebniskorrektur kämpften.

 


Heute waren schon 1 Besucher (17 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Ich hoffe ihr besucht uns bald wieder...